Unterricht

Geigenunterricht in Dresden

Herzlich willkommen zum Geigenunterricht bei mir!
Als Ideen meiner pädagogischen Arbeit liegen mir am Herzen:

  • Eine persönliche und individuelle Unterrichtsgestaltung
  • Spaß am Spiel und Improvisation
  • Entspannter Körpergebrauch und gesunde Geigentechnik
  • Entfaltung eines freien Klangs

Sei herzlich willkommen, ob du Anfänger auf der Geige oder schon recht versiert bist, ob du jung oder alt bist, ob du allein in das klassische Mysterium der Geige eintauchen möchtest oder mit anderen losspielen willst – hier lade ich dich ein,  gemeinsam zu musizieren, zu horchen, forschen, lernen, spüren und auszuprobieren.

Meine Unterrrichtsmethode beschränkt sich nicht auf „einen Weg“ sondern vielmehr ist es mir wichtig, dich als einzigartigen Menschen mit deinen individuellen Interessen, körperlichen Voraussetzungen und musikalischen Vorlieben wahrzunehmen um die Entfaltung deines musikalischen Ausdrucks, deiner Geigentechnik und deiner Person bestmöglich zu begleiten und zu fördern.

Eine sehr wichtige Grundlage ist für mich der Körper. Er ist unser wichtigstes Instrument. Aus ihm heraus strömt unsere Aussage – das, was wir ausdrücken möchten. Für uns selbst, für unsere Mitmenschen, für unser Publikum. Ein ganz fein abgestimmtes Zusammenspiel zwischen Muskeln und Atmung, zwischen Spannung und Entspannung bestimmt die Feinheit dieser Aussage. Je genauer wir unsere einzelnen Körperteile kennen und wahrnehmen können, desto entspannter und flüssiger kann unser Spiel sein. Für mich ist das Spiel ohne Achtung auf meinen Körper gar nicht mehr denkbar, seitdem ich erfahre, wieviel Potential in Klang und Geigentechnik in einer immer tieferen Bewusstwerdung des Körpers verborgen liegt.

Möchtest du Geige studieren und suchst eine Begleitung bei der Vorbereitung auf das Studium? Gerne arbeite ich mit dir zusammen an technischen Feinheiten, Interprätationsfragen und musiktheoretischen Hintergründen.


Unterrichtsangebot:

Einzelne Stunden:
45 min. – 35€
60 min. – 45€
90 min. – 60€

Wöchentlich mit Unterrichtsvertrag – monatlicher Dauerauftrag:
45 min. – 110€
60 min. – 133€
90 min. – 160€

Zweiwöchentlich entsprechend die Hälfte der Preise

Für jüngere Kinder gestalten sich in meiner Erfahrung 45 min. für einen Unterricht sinnvoll, da die Konzentration für Musik, Geige und den intensiven 1:1 Kontakt eines Geigenunterrichts noch nicht so ausgeprägt sind und bei mehr Zeit überfordern können. (30 min. sind allerdings für mich eindeutig zu kurz)

Mit fortgeschrittenen Schülern, älteren Kindern/Jugendlichen sowie Erwachsenen nehme ich gern 60 min. Zeit. Erfahrungsgemäß braucht es diese Zeit, um alle Aspekte eines ganzheitlichen Geigenspiels einzubeziehen in einen Unterricht. Körperwahrnehmung, technische Details und Übungen, Stilistik, theoretische Hintergründe, Improvisation…halt alles was dazu gehört.

Privatunterricht in Dresden, die Unterrichtswochen richten sich in der Regel nach den Schulzeiten in Sachsen. Bei Fragen und individuellen Wünschen sprecht mit mir!


Das sagen meine Schüler_innen:

„Katharina hat mich inspiriert, in meinem Geigenspiel klanglich mehrere Schritte weiterzugehen als ich es gewohnt bin. Damit meine ich nicht nur den Mut zu finden klanglich aus mir herauszugehen, sondern vor allem das Bewusstsein dafür zu entwickeln, in mich und mein Instrument hineinzuhören. Aus diesem Bewusstsein heraus ergeben sich neue Klangtiefen, und es ist eine Freude diese gemeinsam zu entdecken.“ (Alexander Kückes, Sept. 2016)

„Der Schwerpunkt in Katharinas Unterricht liegt weniger in Perfektion und Technik, sondern darin, Vertrauen zum eigenen Spiel zu entwickeln und Körper, Musik und Instrument als Einheit wahrzunehmen. Nebenbei hilft mir der Unterricht, aus dem Alltag mit seinen kräftezehrenden Einzelheiten heraus zu kommen und Kraft zu tanken.“  (Almut, Dez. 2020)

„Ich habe als Kind gespielt und nach einer längeren Pause die Geige wieder aufgenommen. Bei Katharina habe ich mein Instrument nochmal ganz neu entdeckt. Katharinas Unterricht ist eine tolle Mischung auf Körperarbeit, Musikalität und einer detaillierten und feinfühligen Betrachtung der Geigentechnik. Die Entspannung im Spiel steht bei ihr an erster Stelle. War es anfangs mein Wunsch, soviel wie möglich auf der Geige zu können, geht es mir heute vor allem darum, entspannt und geduldig mit Spaß zu lernen (natürlich immer noch soviel wie möglich 😉) Ich freue mich auf jede Stunde mit Katharina und empfehle sie sehr als Lehrerin.“ (Sonja, 2021)

Volle Entfaltung beim Geigenspiel
Der Unterricht bei Katharina ist einladend: Ich komme an und kann mich nach einer kurzen Phase des Ankommens und Aufwärmens ganz auf die Musik mit ihr einlassen.
Die Musikstücke wählen wir gemeinsam aus. Wichtig ist die Freude am Spiel und die Entwicklung des Klangs. Das Zusammenspiel von Fingern und Bogen lehrt Katharina geduldig mit kleinen, aber wertvollen Hinweisen.
Ich spiele bereits seit vielen Jahren Geige. Durch Katharinas Unterricht habe ich Vertrauen in mein Spiel gewonnen und einen großen Sprung nach vorn gemacht. (Daniela, 45 Jahre)


Katharina geht beim Unterrichten sensibel, individuell, flexibel und behutsam auf mich ein. Sie schickt mir selbst-aufgenommene Hörbeispiele per Mail. Beim Unterrichten bezieht sie den ganzen Körper und den Raum, welchen der Körper braucht, mit ein. Von ihr hört man keine Vorschläge, sondern Tipps. Humorvoll, sanft und logisch erklärt sie, was ich mal versuchen sollte. Katharina kennt sich sehr gut in den Musikepochen aus und ist eine wunderbare Frau. (Wiebke, März 2021)