Goldenes Lampenfieber – online Kurs für Musiker

Ich freue mich unglaublich, dich zu diesem Kurs einladen zu dürfen!
Lampenfieber – im förderlichen wie im destruktiven Sinne – ist ein langjähriges Forschungsfeld in meiner eigenen Bühnenerfahrung und im Unterricht mit meinen Schülern. Oft bleibt dieser Bereich es im Musikerfeld leider komplett unterbelichtet, sodass eigene Probleme schnell zum „Tabu“-Thema werden. In meinem eigenen Studium ging es viel um technische Perfektionierung, es gab auch viele Klassenvorspiele, jedoch wurden die tieferen Hintergründe von körperlicher und psychischer Anspannung beim Konzert gar nicht betrachtet oder nur mit oberflächlichen Kommentaren abgespeist. Ich wollte es wissen, tauchte tiefer ein, schrieb meine Diplomarbeit zu Lampenfieber. Heute – 9 Jahre später – bin ich um viel musikalische, therapeutische und spirituelle Erfahrung und Ausbildung reicher. Ich lade dich ein in einen Raum, in dem nichts übergangen oder weggeredet wird. Du darfst dich erstmal wahrnehmen, wie du bist, mit allem. Mit Angst und Freude, mit Zittern und angehaltener Luft. Du bist gut, so wie du bist. Von dort aus gehen wir.
Sei herzlich eingeladen, dich dir selbst zu widmen!


Online-Kurs 1.Okt. – 5. Nov. 2021

Jeder Musiker möchte entspannt und ganz er/sie selbst auf der Bühne sein, das Beste geben können und die Zuhörer beflügeln. Schalten sich jedoch Selbstzweifel, undefinierbare Angst und körperliche Unkontrollierbarkeiten dazwischen, wird es eng und der Genuss, vielleicht sogar der Sinn der Musizierens gehen verloren.

Dieser Online-Kurs lädt dich auf eine intensive begleitete Forschungsreise mit dir und deinem Lampenfieber ein. Du gehst in Kontakt mit dem, was dich vom erfüllenden „Flow“ abhält und wirst Inspiration erhalten, dein inneres Vertrauen und deine Sicherheit auf der Bühne (wieder)zu finden. Es geht nicht um „die schnelle Lösung“, sondern um tiefe nachhaltige Selbsterfahrung und -annahme. Du darfst authentisch sein mit allem was du bist! In einer kleinen Gruppe von max. 6 Musikern erschaffen wir einen sicheren und wertschätzenden Raum, in dem Wünsche, Ängste und „Tabu-Gefühle“ gehört werden und echter Wandel geschehen darf.


THEMEN DER 5 WOCHEN:

  1. Biologische Hintergründe des Lampenfiebers & (Un-)Sicherheit im Körper
  2. Inneres Kind, innerer Kritiker & familiäre und musikalische Herkunft
  3. Selbstvertrauen und technische Sicherheit beginnen im Übezimmer.
  4. Dem Publikum neu begegnen – Mentale Einstellung & „Zen-Mind“
  5. Konzerttag – Vorbereitung, Strategien, Rituale

  • 5 Wöchentliche Videos mit Themen, Übungen, Körper-wahrnehmungsreisen, Inspiration und Worksheets
  • 6 Online-Live-Calls jeweils Freitag 10:30 – 12:30 Uhr (1.10./8.10./15.10./22.10./29.10./5.11.)
  • unterstützender Austausch in der Gruppe
  • 1 live-Seminartreffen in Dresden, Termin nach Absprache
  • optional: Einzelcoaching
  • Kosten: 680 € ohne Einzelcoaching
    750 € mit Einzelcoaching (90 min.)

INFO UND ANMELDUNG:
katharina.guhlmann@posteo.de
0176 228 150 83
www.katharina-guhlmann.de